Der Tee ist da, der Teeversand kann losgehen!

Lastwagen beim Teetransport in Indien

Mit diesem Lastwagen wird der Tee von Assam nach Kalkutta (Kolkata) transportiert

Liebe Teefreundinnen,
liebe Teefreunde,

die Verzögerung von der ich am 28. September sprach und von der ich hoffte, es würde sich um nur wenige Tage handeln, war leider doch deutlich länger.
Das Schiff mit dem Tee für unseren Teevesand ist nun endlich angekommen. Am Samstag, den 16.10., erreichte es den Hamburger Hafen.
Ich hoffe, wir werden morgen die Ware für unseren Tee-shop aus dem Zoll bekommen. Sie wird dann unverzüglich zu den ‘Bonner Werkstätten’ (Lebenshilfe e.V.) gebracht. Dort wird der Bio-Tee in 250 g Folien-Beutel (aus nachwachsenden Rohstoffen) abgefüllt.
Wir hoffen, daß wir Ende nächster, Anfang übernächster Woche die bereits eingegangenen Bestellungen ausliefern können.
Wir bitten um Ihr Verständnis.
Zum Photo: Mit diesem Lastwagen wird der Tee für unseren Tee-shop von Assam nach Kalkutta (Kolkata) transportiert. Für die nichteinmal 1000 km lange Strecke braucht der Fahrer wegen des desolaten Straßenzustandes und der vielen Tiere, meist Kühe, die auf der Straße stehen, gut 10 Tage.
Liebe Grüße
Thomas Zimmermann

Dieser Beitrag wurde von tee alternative unter Aktuelles veröffentlicht | Permalink