Die neue Teesaison naht

Liebe Teefreundinnen,
liebe Teefreunde,
liebe Kundinnen,
liebe Kunden,

die Teesaison 2016 -17 nähert sich ihrem Ende.
Die kommende Saison wird von zwei Faktoren geprägt:

1. Unter den sich stetig ändernden Klimabedingungen wird es immer schwieriger, bzw. aufwändiger den geschmacklich sehr typischen, kräftigen Assamtee in ökologischem Anbau (= bio oder k.b.A.) zu erzeugen. Bei steigender Nachfrage auf dem Weltmarkt wirkt das preistreibend.

2. Ein nun schon seit mehr als 3 Monaten andauernder politischer Generalstreik in Darjeeling sorgt dafür dass kein Kilo Tee von dort auf den Markt kommt, der sog. ‘second flush’ und weitere Herbstpflückungen schlicht ausfallen. Auch das wirkt sich zusätzlich preistreibend auf Tee aus Assam.

Ich freue mich sehr, dass es uns trotz dieser schwierigen Bedingungen gelungen ist, eine grosse Partie sehr guten, geschmackvollen ‘second flush’ zu einem akzeptablen Preis zu erstehen, der es uns wahrscheinlich möglich macht, die Preise zu halten.
Wir rechnen mit der Ankunft des Containers in Hamburg Mitte/Ende Oktober.
Für alle, bei denen der Boden der Teedose aber schon jetzt durchschimmert:
noch haben wir von allen Tees etwas auf Lager.
Bestellen Sie so lange der Vorrat reichtl

Herzliche Grüße aus München
Thomas Zimmermann
teealternative.de

Dieser Beitrag wurde von tee alternative unter Aktuelles veröffentlicht | Permalink