Assam Tee & Darjeeling Tee – Unterschied

Das Produkt: Bio Tee aus Assam

Assam-Tee

Assam ist das größte Teeanbaugebiet der Welt. Assam ist einer von 28 Bundesstaaten der Republik Indien. Er liegt im Zentrum von sieben Bundesstaaten, die den nordöstlichen ‘Zipfel’ Indiens bilden. Dieser nur durch einen sehr engen ‘Flaschenhals’ mit dem übrigen Staatsgebiet verbundene Teil Indiens grenzt im Süden an Bangladesh und Myanmar (Birma) und im Norden bzw. Osten an Bhutan und China.
Assam ist 78.000 qkm groß (zum Vergleich: Bayern 70.500 qkm) und hat 29 Mio. Einwohner (zum Vergleich: Nordrhein-Westfalen: 18 Mio.).
Die zahllosen Teeplantagen beiderseits des Assam von Nordosten nach Südwesten durchfließenden Stroms Brahmaputra sind ziemlich eben und liegen nur etwa 40 bis 200 m über dem Meeresspiegel. Die klimatischen Bedingungen in dieser subtropischen, niederschlagreichen Landschaft sind geradezu ideal für die Kamelienpflanze Tee. Bedingt durch die enorme Größe des Anbaugebietes, sind die Qualitäten und das Aroma der Tees – je nach Lage – dennoch sehr unterschiedlich.
In Assam werden – je nach Wetter – etwa 500.000 Tonnen Tee geerntet. Das sind fast 60% der gesamten indischen Tee-Ernte.

Darjeeling

Darjeeling ist ein relativ kleiner Distrikt im Norden des Bundesstaates Westbengalen, dessen Hauptstadt Kalkutta ist. Eingekeilt zwischen Nepal im Westen, dem ehemaligen Königreich Sikkim (heute ein indischer Bundesstaat) im Norden sowie Bhutan und Assam im Osten ist dieses ‘Voralpenland’ des Himalaya nur ca. 3.150 qkm groß. Der Hauptort, die Stadt Darjiling liegt auf einem langgezogenen Bergrücken auf gut 2.000 m Höhe. Die Teegärten liegen hier auf Höhen zwischen 1.000 und 2.200 m.
Die nächtliche Kühle und die Feuchtigkeit der oft wolkenverhangenen hoch gelegenen und teilweise extrem steilen Anbauflächen Darjeelings, bewirken trotz der tropischen Tagestemperaturen ein deutlich langsameres Wachstum des Tees. Die Jahresproduktion Darjeelings liegt bei nur 10.000 bis 11.000 Tonnen – je nach Wetter.
Man schätzt allerdings, dass weltweit etwa viermal so viel Tee, also etwa 40.000 Tonnen, als Darjeeling-Tee verkauft wird.
Teegarten in Assam
Teegarten in Darjeeling